Datenschutz

Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ernst und erheben und verwenden personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

1. Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten

1.1. Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten bei Aufruf unserer Webseiten

1.1.1. Log-Daten

Unsere Webseiten stehen jedermann ohne vorherige Registrierung zur Verfügung. Ihr Internetbrowser oder Ihr mobiles Endgerät übermitteln beim Zugriff auf unsere Webseiten aus technischen Gründen automatisch folgende Daten an unseren Web-Server:

Domainnamen oder IP-Adresse Ihres Geräts, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der anfragenden Webseite, HTTP-Antwort-Code, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version sowie Betriebssystem.

Diese Daten werden von unserem Web-Server gespeichert und von uns verwendet, um die Nutzung des Onlineshops sowie der angebotenen Dienste und deren technische Administration zu ermöglichen, die Systemsicherheit zu gewährleisten sowie die auf unseren Webseiten angebotenen Dienste zu optimieren.

1.1.2. Cookies

Um den Funktionsumfang unserer Webseiten zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten und zu optimieren, verwenden wir „ Cookies“. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Veranlassung unseres Web-Servers auf der Festplatte des von Ihnen genutzten Geräts gespeichert werden. Sie ermöglichen bei einem wiederholten Besuch unserer Webseiten die Identifikation Ihres Computersystems. Cookies werden von den meisten Browsern oder Betriebssystemen automatisch akzeptiert. Sie können die Speicherung von Cookies deaktivieren. Bitte richten Sie sich hierzu nach den Vorgaben ihres Browser-Herstellers. Bei einer Deaktivierung von Cookies wird jedoch der Funktionsumfang unserer Webseiten eingeschränkt, wodurch Sie nicht alle Funktionen unserer Webseiten nutzen können.

1.2. Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten bei Anlegung eines Kundenkontos

1.2.1. Registrierdaten

Sie haben die Möglichkeit, sich freiwillig mit den Pflichtdaten

Anrede, Name, Vorname, Adresse, Land, Email-Adresse und Passwort

zu registrieren und ein Kundenkonto anzulegen. Die Registrierdaten verwenden wir für die Begründung und Durchführung des Nutzungsvertragsverhältnisses, die Erstellung Ihres Nutzerkontos, die Erbringung der von uns angebotenen Dienste sowie zur Kontaktaufnahme. Nach Eingabe Ihrer Pflichtdaten erhalten Sie von uns eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Links bestätigen Sie, der tatsächlich Zugriffsberechtigte zur angegebenen E-Mail-Adresse zu sein. (sog. Double-Opt-In-Verfahren). Erst nach der Bestätigung erhalten Sie Zugriff auf das Kundenkonto.

Neben den Pflichtdaten können Sie im Kundenkonto weitere Daten freiwillig angeben.

1.2.2. Weitere Verwendung Ihrer Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur bedarfsgerechten und kundenorientierten Gestaltung, Erweiterung und Optimierung unserer Webseiten sowie für individuelle (Produkt-)Empfehlungen.

1.3. Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten bei Bestellungen über den Onlineshop

Sie haben die Möglichkeit, nach Angabe der Pflichtdaten

Anrede, Name, Vorname, Adresse, Land und Email-Adresse

Bestellungen über den Onlineshop durchzuführen. Eine Bestellung im Onlineshop ist auch ohne Anlage eines Kundenkontos möglich. Die Bestell- bzw. Versanddaten verwenden wir für die Begründung und Durchführung des Vertragsverhältnisses, die Abwicklung Ihrer Bestellung, die Lieferung der Waren und die Abwicklung der Zahlung. Wir verwenden die Bestell- bzw. Versanddaten auch zur Kontaktaufnahme, wenn dies zu den vorgenannten Zwecken erforderlich ist.

1.4. Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten bei einer Reservierung

Sie haben die Möglichkeit, in unserem Bistro mit den Pflichtdaten

Name, Vorname, Email-Adresse und Telefonnummer

einen Tisch zu reservieren. Die Registrierdaten verwenden wir nur für eine Kontaktaufnahme zur Bestätigung oder Absage der Reservierung.

2. Weitergabe Personenbezogener Daten

2.1. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung notwendig ist. Ansonsten geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen einer gesetzlichen Erlaubnis oder aufgrund Ihres jederzeit für die Zukunft widerruflichen Einverständnisses und nur in dem Umfang, der zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten notwendig ist, an Dritte weiter.

2.2. Unsere Dienstleistungspartner (z.B. Logistikpartner) benötigen zur erfolgreichen Abwicklung des Nutzungsverhältnisses bzw. zum Zwecke der erfolgreichen Vertrags- und Bestellabwicklung Ihre personenbezogenen Daten und verarbeiten diese ausschließlich in unserem Auftrag im Rahmen einer sog. Auftragsdatenverarbeitung, die gem. § 11 BDSG gesetzlich ausdrücklich vorgesehen ist.

2.3. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an staatliche Einrichtungen oder Behörden, wenn wir dazu aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

3. Auswertung des Nutzungsverhaltens

Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir die Dienstleistungen von Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem von Ihnen genutzten Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineportals durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Onlineportals werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung in unserem Onlineshop, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unseres Onlineportals auszuwerten, um Reports über die Plattformaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Plattform- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Onlineportals vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unseres Onlineshops bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie auch unter:

www.google.com/analytics/terms/de.html
und
www.google.de/intl/de/policies/

4. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

B. Grashoff Nachf. GmbH
Contrescarpe 80
28195 Bremen

Für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Sperrung, Berichtigung oder Löschung von personenbezogenen Daten sowie zum Widerruf erteilter datenschutzrechtlicher Einwilligungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an

shop@grashoff.de

5. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, der Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ganz oder teilweise zu widersprechen bzw. Ihr erteiltes Einverständnis zu widerrufen.

6. Auskunft, Korrektur und Löschung

Sie sind berechtigt, von uns jederzeit kostenlos Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Zum Schutze Ihrer Daten behalten wir uns jedoch die Anforderung eines Identitätsnachweises vor. Wir sind berechtigt, die datenschutzrechtliche Auskunft elektronisch zu erteilen.

Sie können die bei der Registrierung gespeicherten Daten jederzeit über den „Kundenkonto-Button“ unseres Onlineshops betrachten, ändern und korrigieren.

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie der Nutzung dieser Daten widersprochen haben und der Zweck der Speicherung erfüllt ist sowie im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung zur Löschung.

7. Aktualisierung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Bei Vornahme wesentlicher Änderungen der Datenschutzerklärung informieren wir Sie vorab.

Wenn Sie nach Inkrafttreten der Änderungen weiterhin auf unseren Onlineshop zugreifen und dieses sowie die angebotenen Dienste nutzen, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der aktualisierten Datenschutzerklärung.

Bei Fragen oder Anmerkungen zur vorstehenden Datenschutzerklärung stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Senden Sie bitte eine E-Mail an

shop@grashoff.de


Stand: 17.02.2017